Aktuelles

Allgemeine Datenbankschulung

03.07.2019 12:17:33
Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

am 13. und 14. August findet jeweils um 10 Uhr unsere allgemeine Datenbankschulung statt. Hierbei werden im Rahmen einer Einführung in die gängigen juristischen Datenbanken effektive und zielführende Recherchetechniken vermittelt. Der sichere Umgang mit juristischen Datenbanken kann bei der Erstellung juristischer Arbeiten, insb. von Haus- und Seminararbeiten, wertvolle Zeit sparen.

Die Anmeldung erfolgt über ElAS. Nicht an der UdS immatrikulierte Personen wenden sich bitte an aufsichtsleitung@dej.uni-saarland.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ihre Seminarbibliothek

JURA-Kartei

02.04.2019 11:33:35
Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

ab sofort ist die JURA-Kartei über das Netzwerk der UdS abrufbar. Umfasst sind sämtliche Karteikarten seit 1979 (rund 6.000) im Volltext.

Ihre Seminarbibliothek

beck-online.GROSSKOMMENTAR zum Zivilrecht

14.03.2019 13:53:23
Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

ab sofort ist der beck-online.GROSSKOMMENTAR zum Zivilrecht über das Netzwerk der UdS abrufbar.

Ihre Seminarbibliothek

juris Zusatzmodul Hochschulen

05.02.2019 15:25:45
Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

ab sofort ist das juris Zusatzmodul Hochschulen testweise vom juris-Abo der UdS umfasst. Dieses Modul beinhaltet die jurisPraxiskommentare sowie zahlreiche weitere Kommentare, Handbücher und Zeitschriften.

Ihre Seminarbibliothek

Beck`scher Onlinekommentar Steuerrecht freigeschaltet

14.01.2019 10:37:15
Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

ab sofort ist der Beck`sche Onlinekommentar Steuerrecht vom beck-online Abo der UdS umfasst (BeckOK Steuerrecht).

Ihre Seminarbibliothek

CHE Hochschulranking 2017/18 - DEJ mit der Note 1,4 abgeschlossen

05.05.2017 22:00:00
Bei dem diesjährigen CHE Hochschulranking 2017/18 der Zeitung "Die Zeit" hat unsere Fachbereichsbibliothek mit der Note 1,4 (sehr gut) abgeschlossen. Studierende bewerteten u.a. die Verfügbarkeit der benötigten Literatur, den Bestand sowie die Benutzerberatung, die Möglichkeiten zur Literaturrecherche und die Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen. Das DEJ hat insgesamt einen Präsenzbestand von über 300.000 Monographien sowie über 600 laufende Zeitschriften und Fortsetzungswerke. Damit gehört die Bibliothek zu der deutschen Spitzengruppe unter den rechtswissenschaftlichen Fachbibliotheken. Insbesondere die langen Öffnungszeiten sowie die große Auswahl an Werken wurden hervorgehoben.