Online Ressourcen während der Corona-Pandemie
NEU Lehrbücher von C.F. Müller online über VPN verfügbar, u.a. Satzger/Beulke/Wessels, Strafrecht Allgemeiner Teil: Die Straftat und ihr Aufbau, 49. Aufl. 2019 Hettinger/Engländer/Wessels, Strafrecht Besonderer Teil/1, 43. Aufl. 2019 Hillenkamp/Schuhr/Wessels, Strafrecht Besonderer Teil/2, 42. Aufl. 2019 Streinz, Europarecht, 11. Aufl. 2019 Kingreen/Poscher, Grundrechte. Staatsrecht II, 35. Aufl. 2019 Degenhart, Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht, 35. Aufl. 2019 Engländer, Examens-Repetitorium Strafprozessrecht, 10. Aufl. 2020 Weitere Titel unter ProQuest Ebook Central NEU unter beck-eLibrary. DIE FACHBIBLIOTHEK Lehrbücher des Verlags Franz Vahlen online über VPN verfügbar, u.a. Medicus/Petersen, Bürgerliches Recht, 27. Aufl. 2019 Looschelders, Schuldrecht AT, 17. Auf. 2019 Vieweg/Werner, Sachenrecht, 8. Auf. 2018 Brödermann/Rosengarten, Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht, 8. Auf. 2019 Brox/Walker, Erbrecht, 28. Aufl. 2018 Muscheler, Familienrecht, 4. Aufl. 2017 Saenger, Gesellschaftsrecht, 4. Aufl. 2018 Löwisch/Caspers/Klumpp, Arbeitsrecht, 12. Aufl. 2019 Ipsen, Staatsrecht II. Grundrechte, 22. Aufl. 2019 Mann/Wahrendorf, Verwaltungsprozessrecht, 4. Aufl. 2017 Martini, Verwaltungsprozessrecht und Allgemeines Verwaltungsrecht, 6. Aufl. 2019 NEU: Grundgesetz : Studienkommentar / Christoph Gröpl, Kay Windthorst, Christian von Coolen, 4. Aufl. 2020 Beck Online: Heimzugänge für Studierende bis voraussichtlich 30.06.2020
Beck Online
Sie können nun in vollem Umfang auf die von der Universität abonnierten beck-online-Module von zu Hause aus zugreifen und somit wie gewohnt mit beck-online arbeiten. Als Bonus ist auch der Zugriff auf die JuS (ab 2000) und JA (ab 2005) möglich! Wie funktioniert das Ganze? Die Nutzer können sich mit dem VPN ihrer Hochschule verbinden und so digital einen persönlichen Zugang zu beck-online erstellen. Alle Informationen zu den technischen Abläufen und den Voraussetzungen für die Freischaltung der kostenlosen Studierendenzugänge finden Sie unter Beck Online Kostenfreier Zugriff auf über 75.000 eBooks von De Gruyter und Verlagspartnern
Suchen in De Gruyter Online   Duncker & Humblot eLibrary "First Aid Access" beantragen
Sie benötigen ein Buch aus dem Verlag Duncker & Humblot aus einer der Bibliotheken der Universität des Saarlandes? Und Sie kommen nicht ran, weil die Bibliothek derzeit geschlossen ist? Dann macht Ihnen der Verlag jetzt ein entgegenkommendes Angebot: Sie können kostenlos die einwöchige Freischaltung dieses Buches für Sie in der Duncker & Humblot eLibrary beantragen.