Aktuelles

Energiespar-Kampagne an der Universität des Saarlandes

25.11.2022 10:57:18
Die Bibliotheken der Universität des Saarlandes beteiligen sich am Energiesparkonzept der Universität. Das Deutsch-Europäische Juridicum hat sich dabei zum Ziel gesetzt, den Betrieb für die Nutzerinnen und Nutzer möglichst wenig einzuschränken.

Dies bedeutet:

Schließtage: 23.12.22 bis 01.01.2023

Vom 19.12.-22.12.22 und 02.01.-08.01.23 ist die Bibliothek zu den üblichen Zeiten geöffnet (Öffnungszeiten)

Bitte beachten Sie, dass während dieser Zeit Arbeitsplätze nur im vorderen Bibliotheksbereich (Gev. I-IX) zur Verfügung stehen. Literatur und Kopiergeräte im hinteren Bibliotheksbereich sind weiterhin zugänglich. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an die Information.

Während des laufenden Semesterbetriebs stehen ab 02.12. von Freitagabends ab 18.30 Uhr bis einschließlich sonntags ebenfalls nur die im vorderen Bibliotheksbereich befindlichen Arbeitsplätze zur Verfügung.

Nähere Informationen zu zentralen Energiesparmaßnahmen finden Sie hier: Energiespar-Kampagne der UdS

Ihre Seminarbibliothek

Service

15.11.2022 13:16:05
Anmeldung
Anmeldungen/Anfragen zur Bibliotheksnutzung richten Sie bitte an: info@dej.uni-saarland.de

Fragen?
Anfragen bitte per Mail an E-Mail oder telefonisch an Infotheke DEJ 0681 302 70591

Fragen zu Zeitschriften, Schriftenreihen, Loseblattwerken?
Bitte Mail an: E-Mail Zeitschriftenstelle oder telefonisch an 0681 302 2142 oder 0681 302 4958.

Buchvorschlag
Hier können Sie Ihren Erwerbungsvorschlag einbringen.

Corona Regelungen für die Universität des Saarlandes seit April 2022

01.04.2022 17:53:19
Ab 3. April 2022 entfallen für den Besuch der Bibliothek die Pflicht des 3-G Nachweises sowie des Tragens einer Mund-Nasen Bedeckung.

Es wird jedoch weiterhin in allen Präsenzsituationen innerhalb der Universitätsgebäude dringend geraten, Abstand zu halten, regelmäßiges Händewaschen und Hygiene beim Niesen und Husten zu beachten sowie im Bewegungsverkehr einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und häufig zu lüften (AHA+L-Regeln).

Wir bitten Sie, sich weiterhin umsichtig und verantwortungsvoll zum Schutz aller zu verhalten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Die Universität des Saarlandes hat folgende Informationen zusammengestellt:

Informationen zum Universitätsbetrieb

FAQ

Bitte beachten Sie Tipps zur Hygiene:
Haendewaschen

Ihre Seminarbibliothek

Online Ressourcen für die Hausarbeit

01.03.2021 16:05:33
Liebe Studierende der Fakultät R,

es steht euch ein großes Angebot an eBooks, Online Kommentaren, Lehrbüchern und Zeitschriften sowie Entscheidungssammlungen und Rechtsprechung (u.v.m.) zur Verfügung, auf die ihr ganz einfach von zuhause aus zugreifen könnt. Damit ihr einen Überblick über unser Angebot bekommt, haben wir hier eine Übersicht ausgewählter Online Datenbanken und ihrer Inhalte und die jeweiligen Zugangbedingungen für euch zusammengestellt.

Eure Seminarbibliothek

juris Zusatzmodul JURASTUDIUM (ab WS 2021)

10.01.2021 14:35:17
Das juris Zusatzmodul Jurastudium bietet zahlreiche Lehrbücher aus den Verlagen C.F.Müller, De Gruyter, Erich Schmidt und Dr. Otto Schmidt. Eine Inhaltsübersicht finden Sie
hier.

Literaturvorschläge WS20/21 und Beck eLibrary

23.11.2020 15:13:06
Liebe Studierende,

anlässlich des Semesterbeginns findet Ihr hier einige Literaturvorschläge, die Ihr für das begleitende Lernen zu Vorlesungen und Arbeitsgemeinschaften nutzen könnt. Die aufgeführten Werke sind jeweils über den entsprechenden Link auch als Ebook verfügbar.

Des Weiteren verweisen wir auf den umfangreichen Zugriff auf die eBooks der
Beck eLibrary
Dort sind circa 150 Lehrbücher aus dem Verlag C.H. Beck und 75 Lehrbücher aus dem Verlag Vahlen online verfügbar. Der Heimzugang ist wie gewohnt über VPN möglich.

Wir wünschen Euch trotz der derzeitigen Einschränkungen ein erfolgreiches Semester.

Euer DEJ-Team

Benutzerausweis

10.11.2020 09:48:57
Zur Erleichterung der organisatorischen Abläufe haben Angehörige der Fakultät R sowie der Philosophischen Fakultät die Möglichkeit, einen Benutzerausweis zu beantragen.

Sie finden das Antragsformular auf unserer Homepage unter Benutzung/Benutzerausweis ( Antragsformular ). Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung Ihres Antrages 3-4 Werktage in Anspruch nehmen wird.

Die bekannten Abstands- und Hygieneregeln gelten weiter fort. Bitte beachten Sie, dass ein Zutritt auch bei Vorlage eines gültigen Nutzerausweises nur möglich ist, soweit die Nutzerobergrenze nicht erschöpft ist.

Wir bitten weiterhin um Verständnis, dass wir je nach Situation Regelungen kurzfristig verändern und anpassen müssen.

Ihr DEJ-Team

Heimzugang beck-online

23.03.2020 11:41:36
Um Zugang zu der Datenbank beck-online zu erhalten, stellen Sie bitte zuerst eine Verbindung über den VPN-Client der Universität her. Die Anleitung zu Installation und Einrichtung finden Sie auf der Webseite des Rechenzentrums: VPN

Anschließend registrieren Sie sich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse der Universität des Saarlandes (...@uni-saarland.de) auf https://beck-online.beck.de. Die Verwendung der universitätseigenen E-Mail ist zwingend notwendig als Nachweis, dass Sie zur Nutzung von beck-online berechtigt sind.

Eine Anleitung zu den einzelnen Schritten der Registrierung finden Sie hier:
https://rsw.beck.de/beck-online-service/services/studenten/studenten-vpn

Alle sechs Monate bekommen Sie von beck-online per E-Mail eine Aufforderung, Ihren Account zu verlängern.

Zugriff auf E-Ressourcen

13.03.2020 11:45:48
Liebe Studierende,

von zuhause aus haben Sie Zugriff auf zahlreiche elektronische Ressourcen, darunter die Datenbanken Beck Online, Juris und Wolters Kluwer.

Für den Zugriff auf die elektronischen Ressourcen benötigen Sie das VPN Tool Cisco AnyConnect der Universität. Dieses Tool und eine Anleitung, wie es genutzt werden kann, finden Sie hier:
VPN



Einen Überblick über verfügbare wissenschaftliche Datenbanken erhalten Sie über
DBIS

CHE Hochschulranking 2020 - DEJ mit der Note 1,7 abgeschlossen

06.05.2017 00:00:00
Bei dem CHE Hochschulranking 2020 der Zeitung "Die Zeit" hat unsere Fachbereichsbibliothek mit der Note 1,7 (sehr gut) abgeschlossen. Studierende bewerteten u.a. die Verfügbarkeit der benötigten Literatur, die Aktualität des Bestandes, den Zugang zu elektronischen Zeitschriften und Büchern sowie die Benutzer*innenberatung. Das DEJ hat insgesamt einen Präsenzbestand von über 300.000 Monographien sowie über 600 laufende Zeitschriften und Fortsetzungswerke. Damit gehört die Bibliothek zu der deutschen Spitzengruppe unter den rechtswissenschaftlichen Fachbibliotheken. Insbesondere die langen Öffnungszeiten sowie die große Auswahl an Werken wurden hervorgehoben.