Aktuelles

Friederike Gepp (14.7.1955 - 30.11.2023)
Unsere langjährige Mitarbeiterin und liebe Kollegin Friederike Gepp ist am 30.11.2023 verstorben. Frau Gepp stand vom 1.4.1976 bis zum Eintritt in die Rente im April 2021 im Dienste der Juristischen Seminarbibliothek. Das gesamte Team des Deutsch-Europäischen Juridicums trauert um einen wertvollen Menschen - wir werden Frau Gepp stets in Erinnerung behalten.
Literaturvorschläge WS 23/24
Liebe Studierende, anlässlich des Semesterbeginns findet Ihr hier einige online verfügbaren Literaturvorschläge, die Ihr für das begleitende Lernen zu Vorlesungen und Arbeitsgemeinschaften nutzen könnt. Die aufgeführten Werke sind jeweils über den entsprechenden Link als Ebook verfügbar.
Juristisches Arbeiten und Recherchieren
Liebe Studienanfängerinnen und -anfänger, im Deutsch-Europäischen Juridicum findet ihr umfassende Literatur zum juristischen Arbeiten und Recherchieren, z.B.: Putzke, Juristische Arbeiten erfolgreich schreiben, 7. Auflage 2021 (Signatur: AB 1-185:7) Schimmel, Juristische Klausuren und Hausarbeiten richtig formulieren, 15. Aufl. 2022 (Signatur: AB 1-160:15) Valerius, Einführung in den Gutachtenstil, 4. Aufl. 2017 (Signatur: AB 2-ZivR-152:4) Funke/Lachmayer, Formate der Rechtswissenschaft, 2017 (Signatur: A 3-164) Byrd, Zitierfibel für Juristen, 2. Aufl. 2016 (Signatur: AB 1-187:2) Möllers, Juristische Arbeitstechnik und wissenschaftliches Arbeiten, 10. Aufl. 2021 (Signatur: AB 1-175:10 oder online verfügbar über beck-eLibrary ) Mann/Tettinger, Einführung in die juristische Arbeitstechnik, 5. Aufl. 2015 (Signatur: AC 1-81:5 oder online verfügbar über beck-eLibrary ) Vogel, Erfolgreich recherchieren-Jura, 3. Aufl. 2020 (Signatur: AB 1-222:3 (1. Aufl. 2012 online verfügbar über eBook Collection (EBSCOhost) ) Fragen dazu, z.B. wo ihr die Werke in der Bibliothek findet, beantworten gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Infotheke.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 8:00 bis 22:00 Uhr
Sa: 9:00 bis 20:00 Uhr
So: 13:00 bis 19:00 Uhr
Europa-Institut
Die Öffnungszeiten finden sie auf der Homepage des Europa-Instituts.